HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
HeBIScocktail
Ausgabe: 1-2005

Virtuelle Auskunft "InfoPoint" gestartet

Mitteilungen aus den Bibliotheken

Unter dem Motto 

InfoPoint

ist im vergangenen Oktober ein virtueller Auskunftsdienst ans Netz gegangen. Die Deutsche Bibliothek, die Stadtbücherei Frankfurt am Main, die Universitätsbibliothek Frankfurt am Main sowie die USA-Bibliothek der Universitätsbibliothek Mainz haben sich dazu zu einer Kooperative zusammen geschlossen. Außerdem ist der deutsche InfoPoint Mitglied eines weltweiten Auskunftsnetzes, an dem mehrere hundert Bibliotheken beteiligt sind.

Auskunftssuchende brauchen nur noch ein Webformular auszufüllen und dort möglichst exakt ihre Frage zu formulieren - der Rest wird von den Bibliothekaren in den beteiligten Bibliotheken erledigt. Garantiert wird in jedem Fall eine individuell recherchierte, fachlich fundierte und direkt weiter verwertbare Antwort von Informationsspaezialisten. Damit will der neue Auskunftsdienst sich bewusst von den Zufallsergebnissen bekannter Suchmaschinen abheben. Trotz des hohen Qualitätsanspruches sind Auskünfte im Rahmen von InfoPoint in der Regel kostenlos. Lediglich bei aufwendigen Recherchen oder beim Versand von Kopien zur Beantwortung einer Anfrage können geringe Gebühren anfallen, die aber vorher mit dem Rat suchenden Benutzer abgestimmt werden.

Die Stadtbücherei Frankfurt hält im Rahmen von InfoPoint ein spezielles Frageformular für Kinder bereit. Zudem ist man dort auf die speziellen Anforderungen der jugendlichen Benutzer eingestellt und kann den Kindern und Jugendlichen eine ihrem Alter angemessene Auskunft und Beratung garantieren.

Das InfoPoint-Konsortium möchte nach dem erfolgreichen Start seine Dienstleistung weiter optimieren und ausbauen. Im Laufe des Jahres 2005 soll eine Chatfunktion eingerichtet werden, bei der zu bestimmten Zeiten direkt via Internet mit einem fachkundigen Bibliothekar kommuniziert werden kann. Außerdem möchte man gerne weitere Bibliotheken aus der HeBIS-Region zur Mitarbeit im InfoPoint gewinnen, denn es werden unbedingt noch Spezialisten für bestimmte Themen und Fachgebiete gebraucht. Interessierte können über die HeBIS-Verbundzentrale Kontakt zum InfoPoint-Konsortium aufnehmen. Bereits begonnen wurde mit dem Aufbau einer gemeinschaftlichen Wissensdatenbank, in der Informationen dauerhaft gespeichert und wieder abrufbar gemacht werden.

Weitere Informationen

Homepage Der Deutschen Bibliothek:
Link außerhalb HeBIS http://www.ddb.de

Homepage der Stadtbücherei Frankfurt am Main
Link außerhalb HeBIS http://www.stadtbuecherei-frankfurt.de

  • Navigation zum Frageformular für Erwachsene:
    Service - InfoPoint: Sie fragen - Wir antworten - Weitere Informationen, Frageformular
  • Navigation zum Frageformular für Kinder:
    Service - InfoPoint für Kids: Fragt uns, was ihr wollt! - Weitere Informationen, Frageformular für Kids

Homepage der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main
Link außerhalb HeBIS http://www.stub.uni-frankfurt.de

Homepage der Universitätsbibliothek Mainz 
Link außerhalb HeBIS http://www.ub.uni-mainz.de

ria

HeBIS-Portal

News

08.01.2020
Protokoll FAG Portal

Protokoll der Sitzung der FAG Portal vom 12. November 2019 ist online.

11.12.2019
Protokoll der FAG Erwerbung

Protokoll zur Sitzung der FAG Erwerbung vom 11. November 2019 ist online.

Termine

29.01.2020
Sitzung der AG Sacherschliessung & Recherche
Universitätsbibliothek Frankfurt
powered by webEdition CMS