HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
HeBIScocktail
Ausgabe: 4-2005

Verbundübergreifende Fernleihe nun auch mit KOBV und SWB

Mitteilungen der Verbundzentrale

Seit Mitte September konnte die verbundübergreifende Weiterleitung von Fernleihbestellungen auf folgende Verbünde ausgeweitet werden:

  • KOBV (Berlin-Brandenburg ohne Staatsbibliothek PK Berlin, ELN 8112)
  • SWB (Baden-Württemberg, Saarland, Sachsen, ELN 8109)

Die ersten echten Bestellungen zwischen diesen Verbünden und uns wurden am 19. September 2005 ins Fernleihsystem eingelastet. Nach Bereinigung einiger letzter Feinheiten konnte der Betrieb in der letzten Septemberwoche offiziell freigegeben werden.

Bei beiden Verbünden gibt es keine Einschränkung auf Monographien, Ausleih- und Kopiebestellungen werden wechselseitig akzeptiert. 

Start der Verrechnung von positiv erledigten Online-Fernleihbestellungen mit diesen Verbünden ist jeweils der 1. Oktober 2005. Die erste Abrechnung erfolgt dann zum Stichtag 30.06.2006.

Nun fehlt im HeBIS-Verbund nur noch die Anbindung des Gemeinsame Bibliotheksverbunds GBV. Einen konkreten Termin für die Aufnahme des Bestellungsaustausches gibt es derzeit noch nicht.

ana

HeBIS-Portal

News

15.09.2020
Protokoll AG Sacherschließung & Recherche

Protokoll der Sitzung vom 25.08.2020 ist online.

Termine

powered by webEdition CMS