HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
HeBIScocktail
Ausgabe: 2-2001

Neue Kategorien

Neues von den Datenbanken


2250 ID-Nummer Fremddaten

Diese Kategorie soll für die ID-Nummern aus kleineren, abgeschlossenen Fremddateneinspeicherungen verwendet werden Unterscheidbar werden die Nummern aus den diversen Quellen durch ein von VZ/BDV festgelegtes Kürzel, das der eigentlichen ID-Nummer vorangestellt wird.

Beispiel für die Daten der "Bibliothek der deutschen Literatur (BDL)":

2250 BDL91150050


2295 Allegro-Nummer

Diese Kategorie gibt es nur bei den aus Allegro konvertierten Datensätzen der Darmstädter Institutsbibliotheken. Sie enthält die Allegro-Nummer (= die im Allegro-System verwendete Identifikationsnummer des Datensatzes) und beginnt immer mit "001-". Die Allegro-Nummer kann mit dem Suchschlüssel ALG (gehört zum Index NUM) gesucht werden. Dies funktioniert aber nur, wenn man Zugriff auf die Allegro-Daten hat.

Ausführliche Informationen zur Migration der Darmstädter Allegro-Daten finden Sie unter:


30XX, Subfeld $h 1.-3. Verfasser, sonstige beteiligte Personen, Interpreten, gefeierte Personen

Um kennzeichnen zu können, welche Namensansetzungen bereits von der Verbundzentrale oder der StUB Frankfurt als Sondersammelgebietsbibliothek für afrikanische, hebräische, neuhebräische und jiddische Autoren überprüft und ggf. korrigiert wurden, wurde in Kat. 30XX ein neues Unterfeld ($h) eingerichtet. Es wird durch "**" eingeschlossen und ist entweder mit "a" (für afrikanische Namen), "h" (für hebräische Namen) oder "VZ" (für Verbundzentrale) besetzt.

Beispiel:
3000 Winston@Churchill **VZ**
3800 Winston Spencer@Churchill

Wenn Sie eine so gekennzeichnete Ansetzung in der Datenbank finden, können Sie diese ohne weitere Recherchen für Ihren Titel nutzen. Bitte solche Ansetzungen nicht ändern! Wenden Sie sich bei Fragen zur Ansetzung bitte an die Verbundzentrale oder an die Ansprechpartnerinnen in der StUB!

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: Mitteilungen der Verbundzentrale, Mitarbeit des HeBIS-Verbundes an der Personennamendatei.


4070, Subfeld $z Differenzierende Angaben zur Quelle

Die Kategorie 4070 wird in Titelaufnahmen für unselbständige Werke besetzt und gibt Auskunft darüber, in welchem Heft, welchem Jahr oder auf welcher Seite ein Aufsatz erschienen ist. Für Angaben, die in die bisher vorhandenen Unterfelder nicht hineinpassen, wurde ein neues Unterfeld ($z) für "sonstige Angaben" eingerichtet. Es wird durch "/" eingeleitet. Die Inhalte des Unterfeldes können je nach Sachlage sehr unterschiedlich sein, z.B. bei Auswertung einer Schallplatte.

Beispiel:
4070 /j2000/p2/z5. Lied

rek

HeBIS-Portal

News

03.12.2019
Protokoll AG Technische Infrastruktur

Das Protokoll der AG Technische Infrastruktur vom 22. Mai 2019 ist online.

13.11.2019
Protokoll UAG Fernleihe

Protokoll der Sitzung der UAG Fernleihe vom 26.09.2019

Termine

29.01.2020
Sitzung der AG Sacherschliessung & Recherche
Universitätsbibliothek Frankfurt
powered by webEdition CMS