HeBIScocktail
Ausgabe: 2/2007

METIS-Workshop für HeBIS-Bibliotheken

Fortbildung und Veranstaltungen

Internetdokumente werden vergütungspflichtig


"Überall dort wo die Nutzung von fremdem geistigen Eigentum ermöglicht wird, ohne daß die Schöpfer dieser Werke einen angemessenen oder überhaupt einen Ausgleich erhalten, ist es Aufgabe der Verwertungsgesellschaften, für eine "angemessene" Vergütung zu sorgen."
(VG Wort auf ihrer Website)

Dies gilt in ganz besonderem Maße für Texte im Internet: sie werden geladen, gedruckt oder per "copy and paste" entnommen, in jedem Fall "kopiert" und somit im Sinne des Urheberrechts zweitverwertet, ohne daß Autoren und Verlage bisher einen finanziellen Ausgleich für die Fremdnutzung ihres geistigen Eigentums erhalten konnten.

Seit 1. Januar 2007 hat sich das grundlegend geändert, denn die VG Wort garantiert seitdem grundsätzlich die Vergütung der Nutzung von Internetressourcen und hat dazu ein besonderes Zugriffszählsystem (Meldesystem für Texte auf Internetseiten - METIS) entwickeln lassen, das bereits 2006 erfolgreich erprobt wurde. Das System wirft aber noch etliche Fragen und technische Probleme auf, von denen insbesondere auch die Betreiber von Hochschulschriften- und Publikationsservern betroffen sind.

Für die Bibliotheken des HeBIS-Verbundes organisiert die Verbundzentrale deshalb in Zusammenarbeit mit der VG Wort und dem Leiter des METIS-Projektes am 2. Mai 2007 einen Workshop, bei dem das System allgemein vorgestellt werden wird. Weitere Themen werden die Anpassung der Content Management-Systeme für den automatisierten Einbau der Zählpixel und die Beratung von Autoren sein.

Alle Bibliotheken des Verbundes mit eigenen Dokumentservern (oder solche, die einen solchen gerade aufbauen oder planen) sind eingeladen, jeweils einen technischen und einen bibliothekarischen Vertreter zu dem Workshop zu entsenden. Anmeldungen werden in der Verbundzentrale von Rita Albrecht (r.albrecht@ub.uni-frankfurt.de) entgegengenommen.

Zeit und Ort der Veranstaltung werden noch rechtzeitig vorher bekanntgegeben. Weitere Informationen zu METIS finden Sie unter: http://www.vgwort.de/metis.php.


ria
powered by webEdition CMS