HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
HeBIScocktail
Ausgabe: 2-2011

HeBIS und Twitter

Aktuelles

Twitter-Vogel

© Mirjami Manninen

Der populäre Mikro-Blogging Dienst Twitter hat seinen Weg jetzt auch zu HeBIS gefunden. Zwar wartet die Verbundzentrale nicht mit einem eigenen Twitter-Account auf, gibt aber seit Februar 2011 jedem Leser die Möglichkeit, die Links der HeBISnews und einzelner Cocktail-Artikel über sein eigenes Konto bei Twitter zu zwitschern.

Die HeBIS-Verbundzentrale nutzt dabei die Möglichkeit, die URL des gewünschten Artikels in einen Twitter-Account zu übertragen.



So funktioniert es:

Jeweils am Ende der HeBIS-Artikel befindet sich ein Tweet-Button. Wird dieser betätigt, öffnet sich automatisch ein Browserfenster mit Twitter und dem im Browser gespeicherten Account.



Ist kein Twitter-Zugang im Browser gespeichert, erscheint alternativ ein Login-Fenster. Nach Einloggen erscheint die URL des Artikels in der Eingabezeile für den nächsten Tweet. Dort kann er mit eigenen Kommentar oder gänzlich ohne weitergegeben werden.



Eine kurze Erläuterung zu Twitter:

Twitter vereint zwei Eigenschaften. Es ist ein Kurznachrichten-Dienst, auch Microblogging genannt, und gilt gleichzeitig als Soziales Netzwerk wie Facebook oder MySpace.

Legt man einen Account, an gilt es anderen Mitgliedern zu „folgen“ und selbst „verfolgt“ zu werden. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit mit maximal 140 Zeichen eine Nachricht zu verfassen und diese in die Cyberwelt zu schicken, sogenannte Tweets. Folgt man anderen, ist man deren Follower und erhält deren Nachricht. Ebenso erhalten die eigenen Follower auch die eigens verfassten Nachrichten.

Getwittert wird dabei alles, was interessiert; von Links zu interessanten Nachrichten oder Blogs, über Hinweise zu anderen Twitterern, bis hin zu einer privaten Kommunikationsebene. Einzelne Tweets können auch weitergeleitet und seinen eigenen Followern präsentiert werden. So gelangen Informationen schnell in Umlauf.

Jule Mildner
HeBIS-Verbundzentrale

HeBIS-Portal

News

12.09.2019
Protokoll AG Sacherschließung & Recherche

Protokoll der Sitzung vom 14.08.2019 ist online.

10.09.2019
Downtime HeBIS-Systeme von 12. bis 13. September 2019

Wegen dringend notwendiger Wartungsarbeiten stehen die HeBIS-Systeme und damit verbundenen Services vom 12. bis 13. September 2019 nicht zur Verfügung.

Termine

29.08.2019
FAG Plenum
UB Frankfurt, Schulungsraum (Raum 01 im 1. UG)
powered by webEdition CMS