HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Fernleihe > FAQ > Allgemeines

Fernleihe allgemein



Fernleihe - was ist das?

Unter Fernleihe versteht man die Ausleihe von Büchern oder das Kopieren von Artikeln aus Werken, die nicht in der eigenen Bibliothek bzw. in der eigenen Stadt vorhanden sind. Die Lieferung des Bestellten erfolgt dabei immer an eine Bibliothek (im Gegensatz zu Lieferdiensten, wo Kopien und Bücher an frei wählbare Adressen geschickt werden können).

Die Fernleihe dient dem Zweck der Forschung, der Lehre und der beruflichen wie privaten Weiterbildung. Sie unterliegt gesetzlichen Bestimmungen. Die Details sind in der sog. "Leihverkehrsordnung (LVO)" bzw. in den entsprechenden Ländergesetzen dazu geregelt.



Was wird über die Fernleihe geliefert?

Sie können grundsätzlich alle Materialien, die in den Bibliotheken gesammelt werden und dort als ausleihbar gekennzeichnet sind per Fernleihe bestellen. Bücher, Kopien von Zeitschriftenaufsätzen, CD-ROMs, Blindenschriftträger, Mikroformen, Karten etc.

Einige besondere Materialien werden nicht oder nur unter bestimmten Auflagen per Fernleihe ausgeliehen. Ihre Bibliothek, die Ihnen das Material bereitstellt, muss sich an diese Bedingungen halten. Zu diesen besonderen Auflagen gehören z. B. die Benutzung des Bestellten im Lesesaal oder ein generelles Kopierverbot.


Was wird über die Fernleihe nicht geliefert?

Die gesetzlichen Bestimmungen zur Fernleihe (Leihverkehrsordnung) sehen einige generelle Einschränkungen vor. Diese Materialien sollen nicht per Fernleihe bestellt werden bzw. die Lieferung folgender Materialien kann verweigert werden:
  • Materialien, die in der eigenen Bibliothek vorhanden sind
  • Alte und schutzwürdige Literatur
    Darunter fallen Bücher, die vor 1800 erschienen sind, oder besonders seltene Bestände. In der Regel können jedoch Fotoreproduktionen oder Mikrokopien davon bestellt werden.
  • Hobby- und Freizeitliteratur, neuere Reiseführer
  • Bachelor-, Master-, und Examensarbeiten (früher Diplom - bzw. Magisterarbeiten)
  • Literatur, die im Buchhandel zu einem Preis unter 15 € erhältlich ist
  • Nachschlagewerke und Loseblattsammlungen
  • Zeitungsbände und andere großformatige Werke
  • Neuerscheinungen


Wohin wende ich mich mit Fragen zum Bereich Fernleihe?

Das hängt von der Fragestellung ab. 
Bei Fragen zu Anmeldung und Authentifizierung sowie zum Fernleihkonto wenden Sie sich an die gleiche Stelle, bei der Sie sich auch für lokale Ausleihen als Benutzer angemeldet haben.
Bei Fragen zum Stand einer bestimmten Bestellung wenden Sie sich an das Fachpersonal der Fernleihabteilung Ihrer Bibliothek.
Allgemeine Fragen zu Recherche- und Bestellmöglichkeiten richten Sie entweder an das Infopersonal Ihrer Bibliothek oder an die HeBIS-Verbundzentrale




HeBIS-Portal

News

12.07.2018
Protokoll FAG Portal

Protokoll der Sitzung der FAG Portal vom 19. Juni 2018 ist online.

10.07.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 13. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 8. März 2018.

Termine