HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

Anmeldung zur Fernleihe

Kurz und knapp:

Um die HeBIS Online-Fernleihe zu nutzen, brauchen Sie 3 Dinge:

  • einen Leserausweis bei einer der großen es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot Bibliotheken des HeBIS-Verbundes
  • eine Fernleihkennung. Für die Aufgabe einer Fernleihbestellung verwenden Sie Ihr lokales Passwort.
  • ein Fernleihkonto für die fälligen es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot Fernleihgebühren (1,50 € pro Bestellung); diese Gebühren müssen im Voraus bei Ihrer Bibliothek eingezahlt werden


Ausführliche Informationen

1. Sie brauchen einen Leserausweis bei einer an der online Fernleihe teilnehmenden Bibliothek

Um Bücher oder Zeitschriftenaufsätze online per Fernleihe bestellen zu können, brauchen Sie einen Bibliotheksausweis bei einer Bibliothek, die ihren Benutzern diesen Service anbietet.

Die Anmeldebedingungen sind von Bibliothek zu Bibliothek verschieden. Manche bieten die Möglichkeit, online einen Leserausweis zu beantragen. Die Anmeldung zur Online-Fernleihe muss wegen der Einzahlung der Fernleihgebühren in der Regel vor Ort geschehen. Die genauen Modalitäten erfahren Sie bei Ihrer Bibliothek.

Falls Sie bei keiner der teilnehmenden Bibliotheken einen Leserausweis erhalten ...

... können Sie die HeBIS Online-Fernleihe nicht nutzen. Wenden Sie sich mit Ihrem Fernleihwunsch bitte an eine Bibliothek in Ihrer Nähe.

Alternativ können Sie einen kostenpflichtigen es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot Dokument-Schnelllieferdienst nutzen.


2. Melden Sie sich in Ihrer Heimatbibliothek zur Online-Fernleihe an

In der Regel können Sie sich dort, wo Sie den Leserausweis erhalten, auch für die Online-Fernleihe anmelden. Dann wird für Sie eine Fernleihkennung eingerichtet. Damit können Sie Fernleihbestellungen im es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot HeBIS-Portal aufgeben. Ausserdem können Sie dort den Stand Ihrer Bestellungen über den Button es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot Benutzerdaten abfragen.

Hinweise: Sowohl für die Anmeldung im HeBIS-Portal als auch für die Bestätigung Ihrer Fernleihbestellung auf dem Bestellformular  benötigen Sie das lokale Passwort Ihrer Heimatbibliothek.


3. Eröffnen Sie ein Fernleihkonto bei Ihrer Heimatbibliothek

Fernleihbestellungen sind gebührenpflichtig. Um online bestellen zu können, müssen diese es folgt ein Link zu einer Seite im HeBIS-Internetangebot Gebühren vorab auf ein Depot im Fernleihsystem eingezahlt werden. Dies geschieht in der Regel in bar in Ihrer Bibliothek. Über die genauen Zahlungsmodalitäten informieren Sie sich bitte vor Ort.

Die Eröffnung eines Fernleihkontos ist nur einmal erforderlich. Sind Sie einmal angemeldet, können Sie das Konto jederzeit wieder auffüllen.

Hinweise: Ohne ausreichend gefülltes Fernleihkonto ist eine Online-Bestellung nicht möglich. Sollte der Mindestsaldo (Betrag der Fernleihgebühr, die Ihre Bibliothek erhebt) unterschritten sein, erhalten Sie beim Bestellversuch die Meldung "Konto: Saldo ist unter dem Mindestsaldo".

HeBIS-Portal

News

19.03.2018
Protokoll AG Portal

Protokoll der Sitzung der AG Portal vom 12.12.2017 ist online.

10.01.2018
Fernleih-Jahresstatistik 2017 online

Die Fernleih-Jahresstatistik 2017 ist nun online verfügbar.

Termine