Startseite > Fernleihe >Wie geht das? > Nutzerdaten

Übersicht und Bearbeitungsstatus Ihrer Fernleihbestellungen

Anzeige der "Nutzerdaten Fernleihe"

  • Nach Anklicken des Buttons erfolgt eine Weiterleitung ins HeBIS-Portals, wo der Aufruf der Daten wie oben unter HeBIS-Portal beschrieben funktioniert.


Sie kommen dann auf den ersten Bildschirm "Benutzerdaten", der sich in folgende Teile gliedert:

1. Stammdaten

Hier finden Sie folgende Angaben:

2. Fernleihbestellungen

Hier bekommen Sie eine Kurzliste Ihrer Bestellungen, der Sie den aktuellen Status jeder Bestellung entnehmen können.

Durch Anklicken einer Bestellung kommen Sie auf die ausführlichen Bestelldaten und das genaue Verlaufsprotokoll mit näheren Erläuterungen:

Mögliche Erläuterungen

 Bestellung ist erledigt:

Ihre Bestellung war erfolgreich. Fragen Sie bei Ihrer Bibliothek nach, ob Ihre Fernleihe abholbereit ist oder warten Sie auf die Abholbenachrichtigung.  Beachten Sie, dass ab dem Bearbeitungsdatum noch bis zu 14 Tage (im Einzelfall auch länger) vergehen können, bis das bestellte Werk bei Ihrer Bibliothek abholbereit ist.

 neutraler Status:

Ihre Bestellung liegt bei einer potentiellen Lieferbibliothek zur Bearbeitung.

weitergeleitet in den überregionalen Leihverkehr:

 Ihre Bestellung wurde an eine Bibliothek weiter geschickt, die nicht ans Online-Bestellsystem angeschlossen ist. Ab jetzt können Sie den Stand der Bestellung nicht weiter online verfolgen. Bitte warten Sie auf eine Benachrichtigung durch Ihre Bibliothek.


 Bestellung konnte  über die Online-Fernleihe nicht erledigt werden:

Sollte Ihre Online-Bestellung negativ verlaufen sein, wird sie in jedem Fall nochmal von der Fernleihabteilung Ihrer Bibliothek nachbearbeitet, d.h. es wird versucht, die Literatur auf anderem Weg doch noch zu beschaffen. Eine Nachverfolgung ist dann für Sie im System nicht mehr möglich. Erst wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, bekommen Sie von Ihrer Bibliothek einen abschließenden Bescheid.

Die  Bestellung wurde vom Partnerverbund direkt abgewiesen (Gründe z.B.: Erreichen der Tageskapazität, Serverprobleme, Präsenzbestand) und nicht bearbeitet. Die Bestellung landet wieder bei Ihrer Bibliothek zur Nachbearbeitung.
powered by webEdition CMS