HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

Sprachkodes nach ISO 639-2

Die Sprachkodes werden von der betreuenden Registrierungsagentur (Library of Congress) ständig überwacht und bei Bedarf angepasst oder ergänzt.

Die jeweils aktuelle Fasung der Kodelisten in den offiziellen Sprachen der ISO (Englisch/Französisch) und eine Übersicht über sämtliche Änderungen ist online zugänglich unter http://www.loc.gov/standards/iso639-2/

Für die Belegung von Kategorie 1500 stellen wir eigene Listen der Sprachkodes nach ISO 639-2 zur Verfügung. Dabei entsprechen die Kodierungen selbst sowie die englischen Sprachbezeichnungen exakt der ISO-Norm; die deutschen Sprachbezeichnungen werden von uns zur Arbeitserleichterung ergänzt.

(Stand: Februar 2010)

Änderungen sind durch gelbe Schrifthinterlegungen markiert und damit leicht auffindbar: Neue Kodes wurden eingeführt für Kroatisch und Serbisch. Der Kode für Moldauisch wurde gestrichen (darf in Altdaten aber erhalten werden).

BITTE BEACHTEN: Noch einfacher wird die Eingabe der Sprachkodes durch die Hinterlegung einer entsprechenden Tabelle in der WinIBW.  Laden Sie sich die  Tabelle hier herunter und lesen Sie die Anleitung zur Hinterlegung und praktischen Anwendung.

HeBIS-Portal

HeBIS-Auskunft

News

10.01.2018
Fernleih-Jahresstatistik 2017 online

Die Fernleih-Jahresstatistik 2017 ist nun online verfügbar.

28.12.2017
Protokoll der 10. Sitzung der FAG Historische Bestände

Protokoll der Sitzung vom 23. Oktober 2017.

Termine

22.02.2018
Sitzung der UAG Fernleihe
UB Frankfurt, Juridicum (11.Stock)