HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

2052 (004R)




Pflichtkategorie?

Nein

Kategorie wiederholbar?

Nein

Übersicht der Unterfelder

Pica+ (internes Unterfeld) Pica3 (Steuerzeichen bei der Erfassung) Bezeichnung Unterfeld
wiederholbar?
$S ##...## Lizenzindikator nein
$0 ohne Handle nein

 

Für das Unterfeld ##...## gilt:

Der Lizenzindikator ist eine alphanumerische Kennzeichnung, die in Verbindung mit Programmroutinen Exemplardatensätze für HeBIS-Bibliotheken automatisiert erzeugt, die über eine Lizenz für eine elektronische Ressource verfügen. Das dahinter stehende sogenannte Lizenzexemplarprogramm dient dazu, als zentrale Dienstleistung der Verbundzentrale, für Konsortialverträge oder National- und Allianzlizenzen, aber auch für Metadateneinspielungen von E-Book-Paketen einzelner Bibliotheken ohne manuelle Erfassung von Exemplardaten die Katalogisate in die lokalen OPACs oder Discovery Systeme einzuspielen.

Dabei sind zwei Arten von Lizenzindikatoren zu unterscheiden:

- 0 für lizenzfreie Online-Ressourcen

  Der Lizenzindikator 0 wird sowohl aus den Datenimporten der ZDB, als auch der DNB
  automatisch erzeugt. Sollte eine bestimmte Zeitschrift lizenzfrei zu nutzen sein, so
  muss diese Angabe, falls sie fehlt in der ZDB über eine Korrektur veranlasst werden.

   Der Lizenzindikator 0 kann bei der manuellen Erfassung von lizenzfreien
   monografischen elektronischen Ressourcen per Hand vom Katalogisierer eingetragen
   werden.

- Vxy für Online-Ressourcen aus Lizenzverträgen

  Die Vergabe und Pflege der weiteren Lizenzindikatoren erfolgt ausschließlich über das
  Team E-Ressourcen der Verbundzentrale.

Indexierung

Ja.

Nähere Informationen finden Sie in der Übersicht der Suchschlüssel

Bemerkungen

Handles werden in der Praxis nicht in sehr großem Umfang vergeben/benutzt. Ausnahme ist der DOI, eine spezielle Art von Handle. Detaillierte Informationen und Beispiele s. Kategorie 2051.

Beispiele

2052 2003/29183

2052 2003/29161



Informationen zu RAK-Altdaten

RAK-Bezeichnung: Handle (Persistent Identifier)
RAK-Besetzung:

Spalteninformationen zu den Besetzungs-Tabellen:
Wiederholbarkeit der Subfelder, interne Subfeld-Benennung, Steuerzeichen, Inhalt

  $S  ##..##  Lizenzangabe
  $0    
powered by webEdition CMS