HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

5056 (045T)

SSG-Angaben auf Titelebene; FID-Kennzeichen

Stand: 03.05.17





Pflichtkategorie?

Nein

Kategorie wiederholbar?

Ja

 

Die Kategorie 5056 enthält die bis 2016 gültigen SSG-Notationen (Sondersammelgebietsnotationen der Deutschen Forschungsgemeinschaft) und die FID-Kennzeichen (Fachinformationsdienste der Deutschen Forschungsgemeinschaft) als Nachfolgekennzeichnung ab 2017.

 

Übersicht der Unterfelder

 

FID-Kennzeichen

Pica+ (internes Unterfeld) Pica3 (Steuerzeichen bei der Erfassung) Bezeichnung Unterfeld
wiederholbar?
$2 [...] FID-Kürzel nein
$a ohne FID-Kennzeichen nein
$q $q ISIL nein

 

Mehrere FID-Kennzeichen werden jeweils in einer eigenen Kategorie 5056 erfasst.

 

SSG-Notationen

Pica+ (internes Unterfeld) Pica3 (Steuerzeichen bei der Erfassung) Bezeichnung Unterfeld
wiederholbar?
$b ...# HeBIS-intern vergebene SSG-Notationen für Opac-Teilausschnitte ja
$a ohne SSG-Notationen ja

 

Werden mehrere SSG-Notationen in $a vergeben, so werden sie mit ; (Semikolon, ohne Leerzeichen) voneinander getrennt.
Zu beachten ist, dass das Unterfeld $a immer die offiziell gültigen SSG-Notationen enthält, das Unterfeld $b hingegegen wurde besetzt, wenn ein Titel für spezielle SSG-Bestandssichten selektierbar sein musste.

Indexierung

Ja.

Nähere Informationen finden Sie in der Übersicht der Suchschlüssel

Beispiele

FID-Kennzeichen

5056 [FID]NAHOST$qDE-3

5056 [FID]JUDAICA$qDE-30

 

SSG-Notationen

5056 12

5056 7,11;5,3

5056 7,11#7,20
(enthält "vorne" ein zusätzliches SSG für Selektionszwecke, nur HeBIS-intern)



Informationen zu RAK-Altdaten

RAK-Bezeichnung: SSG-Angaben auf Titelebene; FID-Kennzeichen
RAK-Besetzung:

Spalteninformationen zu den Besetzungs-Tabellen:
Wiederholbarkeit der Subfelder, interne Subfeld-Benennung, Steuerzeichen, Inhalt

  $b  ...#  
  $a ; Trennzeichen bei mehreren SSG-Angaben
Bemerkungen zu RAK:

$a enthält SSG-Notationen, die von den zuständigen SSG-Bibliotheken vergeben wurden.
$b dagegen wird nur hebisintern genutzt, z.B. für die Bestandssichten der SSG, hat also eher Sacherschließungscharakter


powered by webEdition CMS