Startseite > Service > Tools > Opus-Pica-Button

Gießener OPUS-Pica-Button

Funktionalität

Mit Hilfe des Gießener OPUS-Pica-Buttons können Metadaten von Online-Hochschulschriften aus dem Publikationssystem OPUS automatisch in eine Pica-Titelaufnahme umgewandelt werden. Der Button startet ein Skript, das die Metadaten in die entsprechenden Pica3-Kategorien konvertiert. Das Ergebnis wird dem Katalogisierer im Browser angezeigt und kann von dort im Copy+Paste-Verfahren in einen WinIBW-Eingabebildschirm kopiert werden.


Hinweise zur Nutzung des OPUS-Pica-Buttons

Der "OPUS-Pica-Button" wurde vom Bibliothekssystem Gießen entwickelt und wird allen OPUS-Anwendern im hessischen Verbund zur Verfügung gestellt.

Es werden drei Versionen angeboten, eine für OPUS 2.0 (oder früher), eine für OPUS 2.1. und eine für OPUS 3.2. Die Skripte können vom HeBIS-FTP-Server heruntergeladen werden (Passwort erforderlich):


Bitte beachten Sie:


Haben Sie weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!
Thomas Buchkamp Mailbutton
Tel.: (0641) 99-14014