HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Service > EndNote (Z39.50) > Allgemeine Informationen

Z39.50 - Allgemeine Informationen für Nutzer von Bibliographieprogrammen

In diesem Katalog können Sie recherchieren:


Zugangsinformationen

Weitere Informationen

Auf dem Laufenden bleiben ...

Wenn Sie Informationen über aktuelle Veränderungen beim Z39.50-Zugang im HeBIS-Verbund wünschen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.


Allgemeine Informationen zu Literatur-Verwaltungsprogrammen

Wissenschaftliche Informationen, insbesondere Literaturreferenzen, sind zunehmend in elektronischer Form (z.B. Suchergebnisse aus Online- und CD-ROM-Datenbanken, über den MPG/OVID Datenbankserver oder den Web of Science) erhältlich. Die Weiterverarbeitung und Verwaltung dieser Daten auf elektronischem Weg bietet sich an.

Neben den grundlegenden Eigenschaften wie z. B. Datenimport, Sortieren, Suchen und Wiederauffinden von Literaturstellen ist die Erstellung formatierter Referenzlisten (Bibliographien) ein besonderes Kennzeichen dieser Systeme. Der Ausgabestil bzgl. Abkürzungen, Zeichensetzung und Schriftauszeichnung kann entsprechend den vom System mitgelieferten Zeitschriftenformaten bestimmt werden. Eine Liste von Literaturreferenzen wird dann für die Ausgabe, entsprechend des gewählten Stils, automatisch formatiert.

Der Vorteil von Literaturverwaltungsprogrammen gegenüber anderen Datenbanksystemen, z.B. dBase, liegt in der bereits vorhandenen Datenbankstruktur. Da keine Definition der verschiedenen Datenfelder und Referenztypen durch den Nutzer notwendig ist, kann sofort nach der Installation des Literaturverwaltungsprogramms mit der Dateneingabe begonnnen werden.

Zitiert nach: Informationsvermittlungsstelle (Information Retrieval Services) für die Forschungseinrichtungen der Bio.-Med. Sektion der Max-Planck-Gesellschaft
http://www.biochem.mpg.de/iv/lvsh.html

HeBIS-Portal

News

12.07.2018
Protokoll FAG Portal

Protokoll der Sitzung der FAG Portal vom 19. Juni 2018 ist online.

10.07.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 13. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 8. März 2018.

Termine