HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Service > EndNote (Z39.50) > Connection files

Z39.50 - EndNote connection files

In der Literaturverwaltung EndNote kann eine direkte Recherche in den HeBIS-Datenbanken durchgeführt werden. Die dafür benötigten Verbindungsdaten werden in sogenannten "Connection Files" gespeichert. Wir bieten für HeBIS eine solche Datei an, die Sie als Muster für diejenige Datenbank verwenden können, in der Sie recherchieren möchten: hebis.enz (EndNote X7.7)


Installationshinweise

  • Starten Sie den Download durch Klick auf hebis.enz.
  • Speichern Sie die Datei in dem Unterverzeichnis „Connections“ von EndNote.
  • Starten Sie EndNote.
  • Wählen Sie die neue Verbindung unter Tools->Online Search aus.
  • Nun starten Sie die Recherche im HeBIS-Verbundkatalog.

 


Auf dem Laufenden bleiben ...

Wenn Sie über neue Connection Files informiert werden wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

HeBIS-Portal

News

17.09.2018
RVK-Update 2018/03 im CBS eingespielt

Im HeBIS-Zentralsystem (CBS) wurden das Update 2018/3 für die Normdaten der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) eingespielt.

21.08.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 14. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 21. Juni 2018.

Termine

powered by webEdition CMS