HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Service > Z39.50 Zugang

Z39.50 - Informationen zum Zugang (Stand: 10/2016)

Zugangsdaten:

  • Server: tolk.hebis.de
  • Port: 22000

     

Formate und Zeichensätze:

  • Unterstütztes Format: Marc21
  • Unterstützte Zeichensätze:
    • utf-8 (decomposed, default); andere mögliche Namen – „utf8“
    • iso-8859-1; andere mögliche Namen – „iso8859-1“, „latin-1“
    • iso-5426; andere mögliche Namen – „iso5426“, „5426“

Note: decomposed UTF-8 bedeutet, dass das Zeichen als Basiszeichen und Diaktrika dargestellt wird und nicht in einer zusammengesetzten Form. Beispielweise werden die Deutschen Umlaute als Grundbuchstabe und Trema ausgegeben.

 

Verbesserungen gegenüber dem alten System:

  • UTF-8 Unterstützung
  • Unterschiedliche Zeichensätze über nur einem Port
  • Umstellung der Basissoftware auf die YAZ-Bibliothek
  • Es wird nicht mehr eine Datenbank auf dem Server benötigt
  • Bereinigung von kleinen Fehlern

 

Datenbanken:

  • hebis (Bestand 2.1 im Verbundopac)
  • hebis-hes (Bestand 2.4 im Verbundopac)
  • hebis-herder (Bestand 2.5 im Verbundopac)
  • hebis-ocl (Bestand 3.3 im Verbundopac)

 

Suchattribute

Wert

Bedeutung

IKT

Struktur

1

Person

1003

1=Phrase

2

Körperschaft

1005 8501

2=Wort

1=Phrase

4

Titel

4

8502

2=Wort

1=Phrase

7

ISBN

7

2=Wort

8

ISSN

8

2=Wort

12

PPN

12

2=Wort

13

DDC-Daten

6039

1=Phrase

20

RVK

6053

1=Phrase

21

Schlagwörter

8530

8531

2=Wort

1=Phrase

31

Erscheinungsjahr

9000

4=Jahr

48

WVN Wöchentliche Veröffentlichungsnummer

8506

2=Wort

54

Sprachencode

9004

2=Wort

59

Erscheinungsort

59

2=Wort

1005

Autor, Körperschaften Ansetzungskette

8511

1=Phrase

1007

Alle Nummern

8520

2=Wort

1016

Alles

6015

2=Wort

1018

Verlag

1018

2=Wort

1024

Kartenmaßstab

8503

1=Phrase

1027

Reportnummer

1027

2=Wort

1028

Bestellnummer

8505

2=Wort

1031

Materialart

9001

2=Wort

1052

ZDB-Nummer

8507

2=Wort

1090

Sachgruppennummer DDB

8528

1=Phrase

 

Suche nach zugehörigen Publikationen (Bandsuche) mit Yaz-Client

  • Die Suche nach verknüpften Titeln funktioniert über eine Kombination der Bib1-Attribute 1001, 1045 und 1049 mittels booleschem Operator "AND".

 

Bib1-Use Attribut Bezeichnung

1001

Record type

1045

Record-linking

1049

Control-number-linking (PPN)

Möglicher Wert für das Attribut 1001 ist „b“ für Titeldatensätze.

 

Verlinkungstypen

Wert für 1045 Bedeutung Entspricht WinIBW-Befehl

AL

Find whole family

/FAM?PPN=<PPN>

BR

Find parents

/REL?PPN=<PPN> &

RELTYPE=BT

NR

Find children

/REL?PPN=<PPN> &

RELTYPE=NT

RR

Find non-hierarchical related records

/REL?PPN=<PPN> &

RELTYPE=RT

 >f @and @and @attr 1=1001 b @attr 1=1045 <Verlinkungstyp> @attr 1=1049 <PPN>

 

Sonstiges:

  • Bei Verwendung des Yaz-Clients erwartet der Server die Zeichensatzdaten vor dem open-Befehl.

    >charset latin-1

    >open server:port/datenbank

    Oder nach dem open-Befehl aber mit init-Bestätigung

    > open server:port/datenbank

    >charset latin-1

    >init

  • Für die Anzeige der Lokal/Exemplardaten muss die Einstellung für das Elementset auf „xf“ gesetzt werden.

    >elements xf

HeBIS-Portal

News

12.07.2018
Protokoll FAG Portal

Protokoll der Sitzung der FAG Portal vom 19. Juni 2018 ist online.

10.07.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 13. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 8. März 2018.

Termine