HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Projekte > RDA > Materialien zu RDA

Materialien zu "Resource Description and Access"

Stand: August 2015

Joint Steering Committee for the Development of RDA

Website mit allen Informationen rund um die Entstehung und weitere Entwicklung von RDA. Dokumentation der eingehenden Proposals für Änderungen sowie Protokolle der Arbeitssitzungen.

 

RDA Toolkit

Das RDA Toolkit enthält den englischen Regelwerkstext auf dem jeweils neuesten Stand. Mehrmals im Jahr erscheinen neue Releases, die grundlegende Regelwerksänderungen, Korrekturen oder redaktionelle Ergänzungen sowie Funktionserweiterungen beinhalten können. Für der Zugriff auf den Regelwerkstext ist eine kostenpflichtige Lizenzierung erforderlich.

 

Das RDA Toolkit enthält darüber hinaus Übersetzungen des Regelwerkstextes in andere Sprachen, darunter auch deutsch, sowie die Anwendungsregeln verschiedener Communities sowie weitere wichtige Werkzeuge und Unterlagen für die praktische Katalogisierung. Informationen über das Toolkit selbst sowie Einführungen, Hilfen etc. können auch ohne vorherige Lizenzierung genutzt werden.

 

Lizenzierung:

Der HeBIS-Verbund hat sich einem Konsortium unter der Führung der Deutschen Nationalbibliothek angeschlossen, das eine länderübergreifende Lizenz für alle Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz erworben hat. Die Zugangskontrolle erfolgt über eine IP-Kontrolle; die IP-Nummern der HeBIS-Bibliotheken wurden im Juli 2014 zur Freischaltung gemeldet. Die HeBIS-Verbundzentrale nimmt auch die Meldungen für die Freischlatung von Bibliotheken entgegen, die in der HeBIS-Regeion liegen, dem Verbund aber nicht angehören. Weitere Informationen erhalten Sie bei der HeBIS-Verbundzentrale.

 

Einen Überblick über die Funktionen des RDA Toolkit und seiner Benutzung gibt das Papier "Using the RDA Toolkit" der Library of Congress (PDF, engl.)

Ein Online-Tutorial in deutscher Sprache wurde von der HeBIS-AG RDA entwickelt.

 

Standardelemente-Set für den deutschen Sprachraum

 

Titeldaten, Version 1.6 (Stand 11.08.2015) (PDF)

 

Normdaten, Version 1.3 (Stand 11.08.2015) (PDF)

 

Anwendungsregeln und Erläuterungen für den deutschen Sprachraum (D-A-CH)

Die Anwendungsregeln werden sukzessive von der AG RDA erarbeitet und vom Standardisierungsausschuss verabschiedet. Anschließend werden sie ins RDA Toolkit integriert. Dazu kommen noch Erläuterungen für die praktische Anwendung.

Seit 19. August 2014 stehen die Anwendungsrichtlinien für den deutschsprachigen Raum im Toolkit zur Verfügung, gekennzeichnet durch den Button D-A-CH an der jeweiligen Regelwerksstelle. Klickt man auf den Button, wird man automatisch zur entsprechenden Anwendungsregel oder Erläuterung der deutschsprachigen Anwender-Community geleitet.

 

Verbundfestlegungen

Einige Sachverhalte, die sich aus der konkreten Verbundumgebung und -anwendung ergeben, bleiben ih RDA und den D-A-CH-Anwendungsrichtlinien offen. Für diese Punkte wurden in der HeBIS-AG RDA Verbundfestlegungen getroffen, die wir hier zur Verfügung stellen. Sie werden später in ein neues HeBIS-Katalogisierungshandbuch einfließen.

Version 2, Stand: 10. August 2015 (PDF)



HeBIS-Portal

News

12.07.2018
Protokoll FAG Portal

Protokoll der Sitzung der FAG Portal vom 19. Juni 2018 ist online.

10.07.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 13. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 8. März 2018.

Termine