HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > Über uns > Projekte > HeBIS-Chat > Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise für HeBIS-Chat

Datenschutzerklärung

 

Das Chat-Modul wird vom Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) betrieben und angeboten. Im folgenden ist der Anbieter als “www.hbz-nrw.de” zu verstehen. Für Nutzer dieses Angebotes gilt nachfolgende Datenschutzerklärung.

Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt (dies bedeutet u. a. im Rahmen aller technischen Möglichkeiten) an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Diese Internetseite erhebt und speichert automatisch in den internen Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an den Server bei jedem Besuch automatisch übermittelt. Dies sind in diesem Fall:

• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage
• den Suchbegriff mit dem Sie, beispielsweise über Google,
diese Seite gefunden haben

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) hat keine Möglichkeit, einen Personenbezug aus den gespeicherten IP-Adressen herzuleiten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Um ganz sicher zu gehen, stellen Sie bitte in ihrem jeweiligen Internet-Browser die entsprechenden Funktionen zur Speicherung von Cookies aus – für eventuelle Schäden kann keine Haftung von uns übernommen werden.


Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter der im Impressum des HBZ angegebenen E-Mail-Adresse erhalten. Telefonische Anfragen können leider nicht bearbeitet werden.

Was können Sie tun?
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns unter der im Impressum des HBZ angegebenen E-Mail Adresse. Telefonische Anfragen können leider nicht bearbeitet werden.

Es bleibt von unserer Seite her nur noch folgendes zu sagen: Das Sammeln von Daten über Ihren Besuch kann aufgrund der Technologie des Internets nicht unterbunden werden. Bitte benutzen Sie andere Dienste zur Anonymisierung, um sich selbst vor der Technologie des Internets zu schützen.

HeBIS-Portal

HeBIS-Auskunft

News

10.01.2018
Fernleih-Jahresstatistik 2017 online

Die Fernleih-Jahresstatistik 2017 ist nun online verfügbar.

28.12.2017
Protokoll der 10. Sitzung der FAG Historische Bestände

Protokoll der Sitzung vom 23. Oktober 2017.

Termine