HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

Startseite > News

107. Bibliothekartag in Berlin 2018: Rückblick

28.06.2018

 

 

Vom 12. - 15. Juni 2018 fand im Estrel Berlin unter dem Motto »offen & vernetzt« der 107. Bibliothekartag statt.

 

Fotos: HeBIS  


Die Veranstalter, der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e. V. (VDB) und der Berufsverband Information Bibliothek e. V. (BIB), sind zufrieden. Der Kongress war mit 4050 Teilnehmern und 157 Ausstellern aus 11 Ländern an 127 Ständen insgesamt wieder gut.

Auch der HeBIS-Verbund war in diesem Jahr wieder mit Vorträgen im Programm vertreten, im Meet & Greet der HeBIS-Verbundzentrale standen unsere MitarbeiterInnen am HeBIS-Stand themenspezifisch für Fragen und Informationsaustausch zur Verfügung.

Die Vortragsfolien sind jetzt online abrufbar (s.u.).

 

Vorträge:


blauer Pfeil Der Nationale Statistikserver - vom Projekt zum nationalen Dienst

Renate Wahlig (HeBIS-Konsortium)

  • Dienstag, 12.06.2018, 13:00 - 15:00 Uhr,
    Raum Paris, 13:00 - 13:30 Uhr

In: Bestandsmanagement mit Zahlen (TK5: erwerben & lizenzieren)

Aufzählungszeichen blauer PfeilVortragsfolien (pdf)


blauer Pfeil Von der schwierigen Suche nach Konsens - Ein Update aus dem DIN-Arbeitsausschuss Transliteration

Rita Albrecht (HeBIS-Verbundzentrale, Obfrau des DIN-Normungsausschusses Information und Dokumentation 1 "Transliteration und Transkription")

  • Dienstag, 12.06.2018, 16:00 - 18:00 Uhr,
    Raum Paris, 16:00 - 16:30 Uhr

In: Originalschriftlich erschließen (TK6: erschließen & erhalten)

Aufzählungszeichen blauer PfeilVortragsfolien (pdf)

 


blauer Pfeil Originalschriftliche Metadaten im Portal des Fachinformationsdienstes Jüdische Studien

Dr. Rachel Heuberger
(Universitätsbibliothek Frankfurt),
Dr. Bettina Sunckel (HeBIS-Verbundzentrale)

  • Dienstag, 12.06.2018, 16:00 - 18:00 Uhr, Raum Paris,

In: Originalschriftlich erschließen (TK6: erschließen & erhalten)

Aufzählungszeichen blauer PfeilVortragsfolien (pdf)

 


blauer Pfeil Zeitreisen – Präsentation digitalisierter Regionalzeitungen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs

Isabelle Berens (HeBIS-Verbundzentrale),
Helmut Eckardt (HeBIS-Verbundzentrale)

  • Freitag, 15.06.2018, 9:00 - 12:00 Uhr,
    Raum IV, 9:30 - 10:15 Uhr

In: Zeitungen digital (TK6: erschließen & erhalten)

Aufzählungszeichen blauer PfeilVortragsfolien (pdf)

 

 Fotos: HeBIS    
     

 


Meet & Greet der HeBIS-Verbundzentrale:

Dienstag, 12.06.2018

14:00 - 15:30 Dr. Bettina Sunckel (HDS)
Erhalten Sie allgemeine Informationen zu unserem HeBIS-Discoverysystem und spezifische Informationen zum Thema Einbindung und Anzeige von originalschriftlichen Metadaten ins HDS.

15:00 - 16:00 Christina Hofrichter (Nationaler Statistikserver)
Inzwischen wird ein Großteil der Bibliotheksetats für elektronische Medien aufgewendet und daher sind verlässliche Nutzungszahlen ein wichtiger Aspekt der Erwerbungsentscheidungen. HeBIS hat in Zusammenarbeit mit der UB Freiburg einen Statistikserver entwickelt, der das Abrufen von COUNTER-kompatiblen Nutzungsstatistiken über eine SUSHI-Schnittstelle von den Anbietersystemen ermöglicht. Inzwischen nutzen 280 deutsche Bibliotheken diesen Dienst für National- und Allianzlizenzen. Eine Erweiterung des Angebotes für konsortiale und lokale Lizenzen wird vorbereitet.
Für Fragen und Anregungen rund um die Funktionalitäten des nationalen Statistikservers sowie die wichtigsten Reportarten nach COUNTER stehen Ihnen die Mitarbeiter des Statistikserver-Teams am HeBIS-Stand zur Verfügung.


 

Mittwoch, 13.06.2018

12:30 - 13:30 Dr. Uwe Risch
(Leitung der Verbundzentrale)
Treffen Sie den Leiter der HeBIS-Verbundzentrale und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Verbund.

12:30 - 13:30 Thekla Heßler (HessFort)
Die Fortbildungsbeauftragte steht Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen rund um das Fortbildungsangebot von HessFort zur Verfügung.

13:30 - 14:30 Monika Denker
(Digitalisierte Hochschulkonzerte)

HeBIS entwickelt für die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. ein Repositorium zur Sicherung und Archivierung von Konzertmitschnitten. Die Besonderheit liegt darin, dass Speichermedien aus den späten 50er Jahren bis heute digitalisiert werden. Der Aufwand zur manuellen Erschließung einzelner Musikwerke, Komponisten und ausführender Musiker dieser ca. 2.700 Konzerte wäre immens und kaum realisierbar. Aus diesem Grund werden die in Papierform vorliegenden Konzertprogramme mittels automatisierter Textanalyse (verfeinerte OCR-Erkennung) indexiert. Die so einzeln erschlossenen Tracks der aufgeführten Musikwerke können sowohl im Bibliothekskatalog als auch direkt im Repositorium recherchiert und anschließend gestreamt werden.

 

Donnerstag, 14.06.2018

11:00 - 12:00 Renate Wahlig (HeBIS-Konsortium)
Für Ihre Fragen und Anregungen zu den Lizenz- und Erwerbungsangeboten stehen Ihnen Frau Wahlig, die Leiterin der Geschäftsstelle des HeBIS-Konsortiums, sowie Frau Kompenhans zur Verfügung.

12:00 - 14:00 Rita Albrecht (Metadaten und Erschließung)
Sprechen Sie mit unserer Metadatenexpertin über aktuelle Regelwerksentwicklungen und die Erschließung im HeBIS-Verbund. Informieren Sie sich über die überregionale Arbeit der Fachgruppe Erschließung und die Arbeitsplanungen für das 3R-Projekt im D-A-CH-Raum in 2018/19. Werfen Sie am HeBIS-Stand gemeinsam mit Frau Albrecht einen ersten Blick auf die am 13.06.18 freigeschaltete Betaversion des neuen RDA Toolkit, seine überarbeitete Oberfläche, neue Funktionalitäten und den neu strukturierten englischen Regelwerkstext!

13:30 - 15:00 Isabelle Berens, Helmut Eckard, Andrea Hartmann (Digitale Sammlungen)
Informieren Sie sich über Konzept, Aufbau und Oberflächen Digitaler Sammlungen in HeBIS:
blauer Pfeil 1914-1918. Der Blick auf den Krieg.
Hessische Regionalzeitungen des Ersten Weltkrieges

blauer Pfeil Projekt Historische Finanzdaten GOETHE
(Germany’s Old Equity Timeseries for Historical Evaluation)
Kommen Sie vorbei und sehen sich sich das seit dem 11.04.18 auf hwk1.hebis.de freigeschaltete Web-Angebot zum Projekt "1914-1918" an. Die eigens für dieses Portal entwickelten Funktionen Zeitleiste, Themeneinstieg, Datums- und Kartennavigation sind dabei einen besonderen Blick wert.

 

   
 Fotos: HeBIS      

Weitere Informationen zum Bibliothekartag

OPUS-Publikationsserver des BIB
Aufzählungszeichen blauer Pfeil https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/solrsearch/index/search/searchtype/collection/id/16685
(sukzessive Bereitstellung der Kongressvorträge)

Kongresshomepage
Aufzählungszeichen blauer Pfeil http://bibliothekartag2018.de/

B.I.T. Kongressnews zum 107. Bibliothekartag in Berlin
Aufzählungszeichen blauer Pfeil https://www.b-i-t-online.de/daten/kn.php

Bibliothekartag auf Instagram: #bibtag18
Aufzählungszeichen blauer Pfeil https://www.instagram.com/bibtag18

Bibliothekartag auf Twitter: #bibtag18
Aufzählungszeichen blauer Pfeil https://twitter.com/bibtag18

 

 

Alle Fotos: HeBIS

 

RSS-Feed HeBISnews

HeBIS-Portal

News

17.09.2018
RVK-Update 2018/03 im CBS eingespielt

Im HeBIS-Zentralsystem (CBS) wurden das Update 2018/3 für die Normdaten der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) eingespielt.

21.08.2018
Protokoll FAG Formalerschließung

Protokoll der 14. Sitzung der FAG Formalerschließung vom 21. Juni 2018.

Termine

powered by webEdition CMS