HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > HeBIS-News

Newsarchiv

30.06.2020

Das Protokoll der Sitzung der AG Sacherschließung & Recherche
vom 10. Juni 2020 ist online.


24.06.2020
Computer mit WinIBW

Das Update 3.7RDA-15 steht bereit.

Das Update enthält Korrekturen für die Funktion "Datensatz kopieren" aus einer HeBIS-Datenbank sowie für das Sacherschließungsprogramm im Rahmen der Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL).

 

Das Update der WinIBW3 wird in der Regel automatisch oder von Ihren WinIBW3-Betreuern durchgeführt. Nähere Informationen zum Update finden Sie im externen Arbeitsbereich für WinIBW unter "Update-Informationen".

 
 
 

18.05.2020
Glückliche Person mit Tablet

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bieten einige Verlage besondere Lizenzen für einen zeitlich befristeten Zugang zu ihren Online-Angeboten. Um den Studierenden einen komfortablen Sucheinstieg über die gewohnte Rechercheoberfläche anzubieten, werden die zugehörigen Metadaten-Pakete von der HeBIS-Verbundzentrale in einem beschleunigten Verfahren bearbeitet und in den Bibliothekskatalogen nachgewiesen.

Seit Ende März 2020 wurden ca. eine Million Nachweise von über 100.000 E-Books in das Zentralsystem (CBS) eingespielt.

 


30.04.2020

Die HeBIS Verbundkonferenz 2020 wird aufgrund der aktuellen Coronakrise ausgesetzt.

Die nächste Verbundkonferenz wird im Jahr 2021 in der Universitätsbibliothek Mainz stattfinden. 

 


29.04.2020

Ab sofort ist in HeBIS die Kopien-Direktzustellung im Rahmen der Fernleihe möglich. Kopien bzw. Scans von Zeitschriften-Aufsätzen können im HeBIS-Portal bestellt und als PDF-Kopie per E-Mail direkt an den/die Besteller/in verschickt werden.

Diese Regelung wird durch eine kurzfristig getroffene Einigung zwischen der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) ermöglicht und gilt vorerst bis zum 31.05.2020.

Damit wird im Bereich der Fernleihe ein erster Baustein im Rahmen der schrittweisen Wiederherstellung der Literaturversorgung umgesetzt. Über weitere Ausweitung der Services werden wir Sie zeitnah informieren.

Bundesweit nehmen noch nicht alle Bibliotheken wieder an der Fernleihe teil. Wir bitten um Verständnis, dass es deshalb zu Lieferschwierigkeiten oder Verzögerungen kommen kann.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre Heimatbibliothek.

Weitere Informationen:
Pressemitteilung des dbv (Deutscher Bibliotheksverband e.V.)

 

 


Seite: 1 von 66 | Einträge: 1 bis 5 |

HeBIS-Portal

News

30.06.2020
Protokoll AG Sacherschließung & Recherche

Protokoll der Sitzung vom 10.06.2020 ist online.

Termine

powered by webEdition CMS