HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > HeBIS-News

Newsarchiv

27.02.2018
Flipchart mit Lernkärtchen

Die Geschäftsstelle für Aus- und Fortbildung organisiert im Rahmen von HessFort bibliothekarische Fortbildungsangebote. Eine Übersicht über alle derzeit geplanten Kurse finden Sie im Kursprogramm.

Zu folgenden Fortbildungen bietet HessFort derzeit freie Plätze an:

  • „Beziehungsprobleme“
  • RDA - Basics
  • Workshop WinIBW3-Skripting

Anmeldungen werden über das Anmeldeformular entgegengenommen.

 

„Beziehungsprobleme“: Praxisworkshop für Katalogisierer/-innen zu den Beziehungen zwischen Ressourcen und Akteuren nach RDA

RDA-Logo

Die Erfassung von Beziehungen zwischen verschiedenen Entitäten ist ein wesentlicher Bestandteil der Katalogisierung nach dem Regelwerk RDA. Der Workshop bietet die Gelegenheit, Fragen aus der Praxis mit Kolleginnen und Kollegen anderer Bibliotheken zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Dazu werden die relevanten Regelwerksvorgaben im D-A-CH-Raum identifiziert und die Erfassung in HeBIS-Pica geklärt.

Anmeldeschluss: 14. März 2018

 

RDA - Basics

RDA-Logo

In der Fortbildung werden die elementaren Grundlagenkenntnisse des Regelwerks „Resource Description and Access“ sowie seine Anwendung im D-A-CH-Raum vermittelt. Dazu wird zunächst die Benutzung des RDA Toolkit vorgestellt. Anhand von vielen konkreten Titelbeispielen werden anschließend die wichtigsten RDA-Elemente zur Beschreibung einer Ressource erarbeitet und sofort in praktischen Übungen gefestigt.

Der Kurs richtet sich vor allem an Neueinsteiger in die Katalogisierung, die sich dafür RDA-Kenntnisse aneignen müssen.

Anmeldeschluss: 25. Mai 2018

 

Workshop WinIBW3-Skripting: Titel- und Exemplardaten bearbeiten

Computer mit WinIBW-Icon

Das Anlegen, Ändern oder Löschen von Titeln und Exemplaren lässt sich automatisieren, wenn man weiß, wie man die WinIBW3 entsprechend steuert. Der Workshop vermittelt die dazu notwendigen Kenntnisse der Scriptsprache (JavaScript) und der beteiligten Funktionen der WinIBW3, beleuchtet Möglichkeiten und Grenzen der Stapelverarbeitung und gibt Hinweise zur Herangehensweise an größere Projekte bzw. immer wiederkehrende Aufgaben.

Anmeldeschluss: 14. August 2018


08.02.2018
Computer mit WinIBW

Das Update 3.7RDA-09 steht bereit. Es beinhaltet unter anderem Anpassungen für die Erfassungsmasken "Teil mit un/abhängigem Titel" und "Monografische Reihe, Datenträger" sowie im Sacherschließungsprogramm. In der Abkürzungsfunktion (Alt+X) wird ein Fehler behoben.

Aktualisierungen gibt es für mehrere Tabellen sowie die GND-Funktion "GND-Handbuch".

 

Sacherschließungsprogramm

Im Neuansetzungsformular werden die Anpassungen für die im September 2017 bekanntgegebenen Änderungen bei der Normdatenerfassung in der GND umgesetzt. Dies betrifft die Felder:

  • 130 (Werk – bevorzugter Name)
  • 336 (Inhaltstyp), 667 (Definitionen)
  • 667 (Definitionen)
  • 678 (Biografische, historische und andere Anhaben)

Bereinigungen und Anpassungen sind für das RVK-Modul und das Beschlagwortungsprogramm enthalten.

 

Aktualisierung der Tabellen

Es werden folgende Tabellen mit dem Update aktualisiert:

  • 1131 (Angaben zur Art des Inhalts)
  • 3010 (2. und weitere geistige Schöpfer (Personen und Familien), sonstige Personen und Familien und Mitwirkende)
  • 3110 (Körperschaften als 2. und weitere geistige Schöpfer, Sonstige und Mitwirkende)

Eine neue Tabelle wird eingeführt:

  • 4801 (Besondere Merkmale des Exemplars)

 

Elektronische Ressourcen: Kategorie einfügen/entfernen

Im Rahmen des Updates werden zwei Funktionen eingeführt. In Absprache mit dem Team Elektronische Ressourcen stellen wir Ihnen die Funktionen "Kategorie einfügen" und "Kategorie entfernen" zur Verfügung.

Mit den Funktionen können über ganze Treffersets Kategorien in einzelne Datensätze eingefügt, bzw. entfernt werden.

Aufgrund der Anwendbarkeit auf alle Treffersets ohne Einschränkungen beinhalten beide Funktionen einen Passwortschutz. Bitte wenden Sie sich zwecks einer Nutzung an das Team Elektronische Ressourcen: eressourcen@hebis.de.

 

Weitere Informatoinen

 


24.01.2018

Im HeBIS-Zentralsystem (CBS) wurde das Update 2017/04 der RVK-Normdatei eingespielt. Damit stehen Ihnen die aktuellen RVK-Normdatensätze zu neuen, geänderten und erweiterten Notationsbereichen zur Verfügung.

 

Neu eingerichtet:

  • Notationsbereich MT Gesundheitswissenschaften

 

Überarbeitet und/oder erweitert:

  • Notationsbereich ID/IM/IS Didaktik in der Romanistik
  • Notationsbereich PC 5800 - PC 5849 Juristische Repetitorien
  • Der Bereich ZY 1550 - ZY 1559 Sportpraxis / Muskel- und Konditionstraining; Circuittraining; Skigymnastik; Isometrisches Training

 

Gelöscht:

  • RVK-Normdatensätze IQ 92597, GE 2800a und GE 2800b

 

Ausführliche Informationen finden Sie im RVK-Rundbrief vom 4. Dezember 2017.

 

 


10.01.2018

Die Fernleih-Jahresstatistik 2017 ist nun online verfügbar.

Den Zugriff zur gesamten Fernleihstatistik finden Sie unter: Fernleih-Jahresstatistik


28.12.2017

Das Protokoll der 10. Sitzung der FAG Historische Bestände vom 23. Oktober 2017 ist online.

 

 


Seite: 2 von 60 | Einträge: 6 bis 10 | zurück |

HeBIS-Portal

News

19.03.2018
Protokoll AG Portal

Protokoll der Sitzung der AG Portal vom 12.12.2017 ist online.

10.01.2018
Fernleih-Jahresstatistik 2017 online

Die Fernleih-Jahresstatistik 2017 ist nun online verfügbar.

Termine