HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort
Startseite > HeBIS-News

Newsarchiv

07.10.2019
Computer mit WinIBW

Das Update 3.7RDA-13 steht bereit.

Mit dem Update werden die neuen Funktionen für die geänderte Verbundpraxis für die Katalogisierung von Reproduktionen in anderer physischer Form eingeführt: "Datensatz kopieren: Reproduktion" und "Resolver-URL bilden".

Weiterhin wird die Fremdleistungsübernahme über das ZACK-Gateway für SWB sowie K10plus angepasst. Zusätzlich wird die Übernahme von Schlagworten mit "z" an 3. Position eingeführt.
Bitte beachten Sie, dass aus allen Katalogen RSWK-Schlagworte nur als Einzelschlagworte mit gültiger GND-Nummer übernommen werden.

 

Das Update der WinIBW3 wird in der Regel automatisch oder von Ihren WinIBW3-Betreuern durchgeführt. Bitte beachten Sie, das Sie die neuen Funktionen für Reproduktionen gegebenenfalls selbst einbinden müssen.

 

Reproduktionen in anderer physischer Form

Gemäß der geänderten Verbundpraxis steht eine neue Funktion für die Katalogisierung für Reproduktionen bereit. Informationen dazu finden Sie in der WinIBW-Anleitung sowie im Kapitel Reproduktionen des Katalogisierungshandbuchs.

Die bisher verwendete Funktion "Datensatz kopieren: Digitalisat" wird mit dem Update abgeschaltet.

 

Bitte wenden Sie sich für die Aktualisierung und Menüeinbindung der neuen Funktionen an ihre WinIBW-Betreuer vor Ort. Wie Sie Ihre WinIBW-Oberfläche gegebenenfalls individuell anpassen können, erfahren Sie in der WinIBW-Anleitung in Kapitel 5.3.2. Werkzeugleiste anpassen.

Informationen zu den neuen Funktionen erhalten Sie im HeBIS KID: WinIBW3.7 RDA - Neue Funktionen für WinIBW3.7 RDA per Update.

 

Informatoinen

 

 


18.09.2019
Dokumentenstapel

Am 16. September 2019 trat im HeBIS-Verbund eine neue Katalogisierungspraxis für Digitalisate und Mikroformen in Kraft:

Reproduktionen in anderer physischer Form werden bibliographisch hauptsächlich auf Basis des Originals (der reproduzierten Vorlage) erschlossen.

 

Folgende Materialien werden dazu von der HeBIS-Verbundzentrale zur Verfügung gestellt:

 

Mit dem Oktober-Update für WinIBW3.7 RDA werden außerdem zwei neue Funktionen ausgeliefert, um die Erstellung von Katalogisaten für Reproduktionen zu unterstützen und zu vereinfachen, wenn bereits eine Aufnahme für die Vorlage in der HeBIS-Datenbank vorhanden ist.

 

Für Fragen, die sich aus der Praxisanwendung ergeben, stehen die Kolleginnen und Kollegen der Verbundzentrale gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Weitere Informationen:


12.09.2019

Das Protokoll der Sitzung der AG Sacherschließung & Recherche
vom 14. August 2019 ist online.


28.08.2019
Ein rotes Gummibärchen zwischen weißen

Ab dem 1. September 2019 ändert sich die Erfassungspraxis in der GND. Das Anlegen von individualisierten Personensätzen (Tp-Sätze) wird erleichtert, dafür dürfen laut Beschluss des GND-Ausschusses keine neuen Namenssätze (Tn-Sätze) mehr erfasst werden. Details finden Sie in der neuen Erfassungshilfe zur Individualisierung von Personen (EH-P-16) auf den GND-Infoseiten der DNB.

In der HeBIS-Verbunddatenbank bleiben die Tn-Sätze wie auch die verbundeigenen Tnu-Sätze vorläufig unverändert erhalten. Neuaufnahmen von Tnu-Sätzen sind weiterhin möglich, empfohlen wird jedoch, verstärkt mit individualisierten Personensätzen (Tp) der GND zu arbeiten.

 

Bereits im Herbst 2018 hat der GND-Ausschuss grundsätzlich beschlossen, Namensdatensätze in der GND abzuschaffen. Tn-Sätze entsprechen nicht den heutigen Anforderungen an Normdaten, die Entitäten eindeutig und zuverlässig beschreiben und identifizieren sollen.

Im Juni 2020 werden sämtliche Tn-Sätze in der GND gelöscht und sind nicht mehr Bestandteil der Normdatei.

 

Weitere Informationen

 


16.08.2019

Das Protokoll der 12. Sitzung der FAG Elektronische Medien vom 15. Mai 2019 ist online.

 


Seite: 2 von 65 | Einträge: 6 bis 10 | zurück |

HeBIS-Portal

News

03.12.2019
Protokoll AG Technische Infrastruktur

Das Protokoll der AG Technische Infrastruktur vom 22. Mai 2019 ist online.

13.11.2019
Protokoll UAG Fernleihe

Protokoll der Sitzung der UAG Fernleihe vom 26.09.2019

Termine

29.01.2020
Sitzung der AG Sacherschliessung & Recherche
Universitätsbibliothek Frankfurt
powered by webEdition CMS