HeBIShandbuch
FAQfernleihe
HeBIScocktail
HessFort

Startseite > News

Geänderte Verbundpraxis für die Katalogisierung von Reproduktionen in anderer physischer Form

18.09.2019

Dokumentenstapel

Am 16. September 2019 trat im HeBIS-Verbund eine neue Katalogisierungspraxis für Digitalisate und Mikroformen in Kraft:

Reproduktionen in anderer physischer Form werden bibliographisch hauptsächlich auf Basis des Originals (der reproduzierten Vorlage) erschlossen.

 

Folgende Materialien werden dazu von der HeBIS-Verbundzentrale zur Verfügung gestellt:

 

Mit dem Oktober-Update für WinIBW3.7 RDA werden außerdem zwei neue Funktionen ausgeliefert, um die Erstellung von Katalogisaten für Reproduktionen zu unterstützen und zu vereinfachen, wenn bereits eine Aufnahme für die Vorlage in der HeBIS-Datenbank vorhanden ist.

 

Für Fragen, die sich aus der Praxisanwendung ergeben, stehen die Kolleginnen und Kollegen der Verbundzentrale gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Weitere Informationen:

RSS-Feed HeBISnews

HeBIS-Portal

News

15.09.2020
Protokoll AG Sacherschließung & Recherche

Protokoll der Sitzung vom 25.08.2020 ist online.

10.09.2020
Downtime HeBIS-Systeme von 23. bis 24. September 2020

Wegen dringend notwendiger Wartungsarbeiten stehen die HeBIS-Systeme und damit verbundenen Services vom 23. bis 24. September 2020 nicht zur Verfügung.

Termine

powered by webEdition CMS