HeBIS-Portal > Hilfe > Technische Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen

Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen über die Systemvoraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um den vollen Funktionsumfang des HeBIS-Portals nutzen zu können.

Unterstützte Browser

Ihr HeBIS-Portal muss viele Informationen möglichst klar darstellen und soll bei allen NutzerInnen ein möglichst einheitliches Aussehen haben, unabhängig vom jeweils verwendeten Browser. Das HeBIS-Portal wurde deshalb an die meisten neueren Browser angepasst. Folgende Browser werden derzeit unterstützt:

  • Netscape ab Version 6.0
  • Mozilla Firefox ab 0.8
  • MS Internet Explorer ab Version 5.5
  • Mozilla ab Version 1.5
  • Weitere neuere Browser mit Unterstützung von Cascading Style Sheets (CSS) wie Opera, Safari, Konqueror, ...

Bei älteren Browser-Versionen wie z.B. Netscape 4.7.5. kann es allerdings zu Darstellungsfehlern kommen. Außerdem gibt es bei älteren Browsern viele bekannte Sicherheitslücken. Deshalb empfehlen wir, auf aktuelle Browser-Versionen aufzurüsten. Beachten Sie dazu auch die Informationen  zu Link Javascript.


Javascript

Sie können Ihr HeBIS-Portal - mit leichten Einschränkungen - ohne Javascript benutzen.

Wir empfehlen aber, Javascript zu aktivieren, weil es vom HeBIS-Portal für einige erweiterte Funktionen verwendet wird. Außerdem bietet Ihnen das HeBIS-Portal viele Links zu externen Datenquellen, die Javascript oft zwingend voraussetzen.

Javascript ist in älteren Browsern (MS Internet Explorer vor Version 6.1, Netscape vor Version 6.0) ein Sicherheitsproblem. Dabei kann von der  Faustregel ausgegangen werden: "je oller - je doller".

Bei aktuellen Browsern dagegen kann Javascript als erprobtes und sicheres Werkzeug angesehen werden. Es lassen sich inzwischen sogar Funktionen abschalten, die zwar nicht sicherheitsrelevant sind, aber oft zu Werbezwecken missbraucht werden. Wir empfehlen deshalb, ggf. auf einen aktuellen Browser umzustellen.


Cookies

Cookies sind eine Möglichkeit, auf Ihrem Rechner kurzfristig kleine Informationen abzulegen. Bei früheren Browsern gab es mit Cookies Sicherheitsprobleme, die bei aktuellen Browsern jedoch nicht mehr bestehen. Auch lässt sich jetzt steuern, welche Server Cookies auf Ihrem Rechner anlegen dürfen und welche nicht.

Die vom HeBIS-Portal abgelegten Cookies haben eine Lebensdauer bis zum Ende der Sitzung. Falls dieses nicht eindeutig feststellbar ist, werden sie spätestens mit einem Neustart Ihres Browsers gelöscht.


Hinweis  Bitte beachten Sie:

Um die Bestellfunktionen richtig nutzen zu können, müssen  Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen.