Eine Gruppe von Menschen steht im Kreis und streck die Hände in die Mitte um diese als Zeichen der Verbundenheit aufeinander zu türmen.
GVI

Gemeinsamer Verbündeindex

Die hebis Verbundzentrale ist Entwicklungspartner im kooperativen Projekt Gemeinsamer Verbündeindex (GVI).  Im GVI werden die Kataloginformationen der Bibliotheksverbünde, der Deutschen Nationalbibliothek und der Zeitschriftendatenbank in einem einzigen System durchsuchbar gemacht. Zukünftig wird sich auch der Österreiche Bibliotheksverbund beteiligen.

Entwickelt wurde das System zur Unterstützung der Fernleihe. Einige Suchoberflächen für deutschlandweite Fernleihen wie Boss (Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg /BSZ), Portal ( Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg / KOBV) und das hebis Fernleihportal nutzen den GVI bereits als Suchraum. Auch Fachinformationsdienste (FIDs) können vom GVI profitieren, da die Titelinformationen aller Partner nach gleichen Regeln indexiert werden und so inhaltliche Selektionen über alle Verbünde vergleichbarer und leichter zu ermitteln sind.

Federführende Institution

Arbeitsgemeinschaft der Verbundsysteme (AGV)

Kooperationspartner

barcode

Weitere Informationen

barcode

Haben Sie Fragen?

Team HDS

Bockenheimer Landstr. 134-138
60325 Frankfurt am Main