Windows Intelligent Bibliographic Workstation

WinIBW

Die WinIBW ist die zentrale Arbeitsoberfläche für bibliothekarische Tätigkeiten im hebis-Verbund. Die Software ist Bestandteil des integrierten Bibliothekssystems "Pica" und wird allen Verbundbibliotheken zur Verfügung gestellt. Zum Einsatz kommt dabei eine Version mit vielen zusätzlich integrierten Skripten und Funktionen, die die Bedürfnisse der hebis-Bibliotheken und ein effizientes Arbeiten unterstützen.

Eingesetzt wird die WinIBW in der Erwerbung, der Recherche, der Katalogisierung, der Ausleihe und der Fernleihe. Über die WinIBW bestellen die Verbundbibliotheken beispielsweise neue Medien, katalogisieren ihre Bestände in der hebis-Verbunddatenbank oder verwalten die Ausleihe ihrer Medien.

Die WinIBW wird laufend weiterentwickelt und mehrmals im Jahr eine Aktualisierung ausgeliefert. Planung und Inhalte der Updates werden auf der Arbeitsplattform KID dokumentiert, ebenso Fehler- oder Bug-Meldungen. Diese Dokumentation ist öffentlich einsehbar.

Für die zentral ausgelieferte Version der WinIBW stellt die Verbundzentrale Anleitungen bereit. Diese sind Bestandteil des hebis-Systemhandbuches im Download-Center.

Die Lokalsysteme des Verbundes nehmen bei Bedarf eigene Ergänzungen der WinIBW vor. Dokumentationen und Anleitungen dafür sind bei den lokalen Bibliothekssystemen (Lokalsysteme (LBS)) erhältlich.

Laufzeit

Release Version WinIBW3.7 RDA: Oktober 2015.
Der Dienst wird aufrechterhalten, so lange nötig.

Federführende Institution

hebis