Ein Tablet ragt aus einem Bücherregal und wird von einer Hand herausgenommen.

National- und Allianzlizenzen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft startete 2004 Förderprogramme zur Sicherstellung eines flächendeckenden Zugriffs auf ausgewählte Fachliteratur für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in Deutschland.

Die Universitätsbibliothek Frankfurt am Main wurde von der DFG zusammen mit 6 weiteren Einrichtungen des deutschen Wissenschaftsbetriebes beauftragt, Verhandlungen über den Erwerb von Zugriffsrechten für Fachdatenbanken, Nachschlagewerke, digitale Textsammlungen sowie Zeitschriftenarchive mit internationalen Verlagen zu führen.

Die Geschäftsstellenleitung des hebis-​Konsortiums ist maßgeblich für diese Verhandlungen verantwortlich und hat folgende Verträge im Rahmen der von der DFG geförderten Nationallizenzen abgeschlossen: zur Liste. Das Förderprogramm für Nationallizenzen endete mit dem Lizenzjahr 2010.

Im Rahmen von Verhandlungen der ebenfalls DFG-geförderten Fachinformationsdienste sind in den letzten Jahren weitere Nationallizenzen verhandelt worden.

Seit 2020 betreut die UB Frankfurt die neue Nationallizenz Brill E-​Books des FID Biodiversitätsforschung.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft initiierte ab 2011 ein neues Förderungsprogramm, die Allianz-Lizenzen. Diese haben einen grundsätzlich anderen Finanzierungsansatz, der eine finanzielle Eigenbeteiligung der Bibliotheken beinhaltet.

Abgeschlossene Allianzlizenzen: zur Liste

Weitere Informationen zu allen Lizenzen, Paketen, Verträgen sowie zu den Bezugsbedingungen für Einzelpersonen und Institutionen finden Sie unter www.nationallizenzen.de.

Seit 2017 können auch Open-​Access-Transformationsverträge im Rahmen des Förderprogramms ‚Überregionale Lizenzierung‘ beantragt werden.

Betreuung National- und Allianzlizenzen
Dr. Christine Hess
Um die E-Mail anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein.

Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt

Bockenheimer Landstr. 134-138
60325 Frankfurt

Stefan Zell
Um die E-Mail anzuzeigen, muss JavaScript aktiviert sein.

Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt

Bockenheimer Landstr. 134-138
60325 Frankfurt

Hier geht’s weiter