Besuchen Sie uns beim Bibliothekskongress in Leipzig!


Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 findet der 8. Bibliothekskongress in Leipzig statt. Wegen der Corona-Pandemie musste er vom ursprünglich geplanten Termin im März verschoben werden, findet jetzt aber aufgrund der allgemeinen Lockerungen hauptsächlich wieder in Präsenz statt. Wie immer wird das Vortragsprogramm von einer Firmenausstellung begleitet, in der Dienstleister der Bibliotheksbranche ihre Produkte und Services präsentieren und für Gespräche zur Verfügung stehen.

hebis finden Sie sowohl im Vortragsprogramm als auch in der Firmenausstellung vertreten.

hebis im Vortragsprogramm

Im Vortragsprogramm stellen Daniela Poth (Vorsitzende des hebis-Verbundvorstandes und des hebis-Verbundrates) und Uwe Risch (Leiter der hebis-Verbundzentrale) sowie Natascha Schumann (Projektleiterin LaVaH) zwei aktuelle hebis-Projekte vor:

  • Dienstag
    31. Mai 2022
    10:00 – 10:30

    Kooperative Langzeitarchivierung in Hessen: LaVaH

    Natascha Schumann
    Vortragsraum 9 (mit Streaming)

  • Donnerstag
    2. Juni 2022
    15:00 – 15:30

    Migration in ein New-Generation-Bibliotheksmanagementsystem, Entscheidungsfindung und Umsetzung im hebis-Verbund

    Daniela Poth, Uwe Risch
    Saal 2 (mit Streaming)

hebis in der Firmenausstellung

In der Firmenausstellung finden Sie unser Team an Stand F02, dem Gemeinschaftsstand der deutschen OCLC-Pica-Anwender. Der Stand befindet sich auf Ebene +1, direkt gegenüber Saal 2. Wir beantworten dort gerne Ihre Fragen, geben Auskunft über unsere aktuellen Projekte und halten auch eine kleine Überraschung für Sie bereit. Nach ihrem Vortrag am Dienstagvormittag wird ab 12 Uhr Natascha Schumann am Stand als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen.

barcode

Haben Sie Fragen?

Team Auskunft

hebis-Verbundzentrale

Bockenheimer Landstr. 134 – 138
60325 Frankfurt am Main