Eine junge Frau steht in der Dämmerung auf einer Brücke und guckt auf ihr Tablet. Ihr Gesicht wird vom Bildschirm beleuchtet.

Direktlieferung von elektronischen Zeitschriftenaufsätzen wieder möglich


Ab sofort ist in hebis die Kopien-Direktzustellung im Rahmen der Fernleihe wieder möglich. Digitale Kopien von Zeitschriften-Aufsätzen können im hebis-Portal bestellt und als PDF-Kopie per E-Mail direkt an den Bestellenden verschickt werden.

Diese Regelung wird durch eine kurzfristig getroffene Einigung zwischen der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) ermöglicht und gilt bis zum 31. März 2021.

Damit unterstützt die Fernleihe die Literaturversorgung während der durch die Pandemie eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten der Bibliotheken. Über eine weitere Ausweitung der Services werden wir Sie zeitnah informieren.

Bundesweit nehmen noch nicht alle Bibliotheken wieder an der Fernleihe teil. Wir bitten um Verständnis, dass es deshalb zu Lieferschwierigkeiten oder Verzögerungen kommen kann.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek.