Wir suchen Verstärkung!


Für das Projekt „QIP – Qualität, Innovation, Planbarkeit – Migration des hebis-
Verbundes auf ein neues Bibliotheksmanagementsystem als Baustein einer digitalen Transformation
der wissenschaftlichen Bibliotheken Hessens“ sucht die hebis-Verbundzentrale eine*n

Systembibliothekar*in (m/w/d).

Ziel des Projektes ist es, die aktuellen Bibliotheksmanagementsysteme am Verbund teilnehmender Bibliotheken auf eine neue, Open Source-basierte Plattform (FOLIO) zu migrieren. Ihre Aufgaben umfassen die Mitarbeit an der Vorbereitung und der Durchführung der Migration. Dabei sind Sie verantwortlich für die Parametrisierung der FOLIO-Instanzen, die Entwicklung bibliotheksfachlicher Vorgaben für Schnittstellen zur Datenmigrationen sowie die Erarbeitung und Durchführungen von Schulungen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Lesen Sie die ausführliche Stellenausschreibung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7. Juni 2022.

Möchten Sie mehr erfahren?

barcode

Haben Sie Fragen?

Rita Albrecht

hebis-Verbundzentrale

Bockenheimer Landstr. 134-138
60325 Frankfurt